SCHMECKtakuläres Almtal

  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung​​​​​​​​​​​​​​.

Almtaler Bergwiesn mit Rastplatz Tissenbach

Scharnstein, Oberösterreich, Österreich

Ein Projekt des Almtaler Bergwiesn-Kulturlandschafts- und Kulturgütererhaltungsverein

Entlang des beliebten Wanderweges vom Tissenbachtal zur Burgruine Scharnstein liegt eine renaturierte und neu gepflegte Bergwiese. Etwas oberhalb wurde ein Rastplatz errichtet, um diesen idyllischen Ort mit Blick auf die gegenüberliegende Bräumauer richtig genießen zu können. Dieser familienfreundliche Ausflug lässt sich wunderbar mit einem Besuch des Museums Geyerhammer verbinden.

Man kann dafür ideal mit der Almtalbahn (Wels-Grünau) bis zum Bahnhof Scharnstein-Mühldorf anreisen. Über eine neu errichtete Holzbrücke gelangt man auf die richtige Uferseite des Almflusses.

Weitere Wandermöglichkeiten: entlang des „Genuss am Almfluss“ – Weges in beide Richtungen oder rauf auf den Windhagkogel oder den Hochsalm.

Weitere Informationen über den Verein Almtaler Bergwiesn-Kulturlandschafts- und Kulturgütererhaltungsverein und seine Projekte!

 

Jederzeit frei zugängig!

Erreichbarkeit / Anreise

So gelangen Sie ins Almtal (nach Scharnstein im Almtal):

Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln!

per Bahn: ab Bahnhof Wels mit der Almtalbahn (Linie 153) nach Grünau im Almtal;
zahlreiche Anschlüsse ab Bahnhof Wels zu den Hauptverkehrszügen an der Westbahnstrecke (Linie 101), Haltestelle Scharnstein-Mühldorf

per Bus: OÖVV Buslinie 533 Almsee - Grünau - Gmunden - Halstelle Scharnstein Ortsmitte
OÖVV Buslinie 480 Scharnstein - Pettenbach - Kirchdorf - Haltestelle Scharnstein Almbrücke
Bus-Bahn Auskunft

mit dem Traunstein Taxi Route 70 von Scharnstein bzw. Vorchdorf über Pettenbach kommend bis zum Haltepunkt B Almbrücke , mind. 1 Stunde vorab unter der Telefonnummer 050-422 1691 bei der Taxi Zentrale anrufen oder auf der otaxi App bestellen.

zu Fuß: Vom Zentrum bzw. Bahnhaltestelle Scharntein-Mühldorf im Almtal können Sie gemütlich zu Fuß die beschriebenen Wege zur Ruine erwandern und dabei hier eine Rast machen!

mit dem Fahrrad:
Auf dem Almtalradweg R11 über Viechtwang nach Scharnstein, den Berg runter zur Almbrücke auf der B120, vor der Brücke rechts abbiegen und mit dem Rad über den Steg über die Alm schieben, dann der Tießenbachstraße bis zum oberen Parkplatz folgen, von dort zu Fuß zu Ruine Scharnstein

per Auto:
Westautobahn A1: Wien - Voralpenkreuz-A9 - Abfahrt Ried/Tr. sowie Inntalautobahn A8 Passau - Wels - Voralpenkreuz A9 - Abfahrt Ried/Tr. - Voitsdorf - Pettenbach - Scharnstein - vor der Almbrücke rechtsabbiegen und der Parkplatzbeschilderung folgen
Westautobahn A1: München - Salzburg - Regau - Gmunden - Scharnstein in Richtung Pettenbach, nach der Almbrücke links abbiegen und der Parkplatzbeschilderung folgen

Parkgebühren

Ab dem Parkplatz nach dem Haus Tießenbach 43 gilt ab sofort ein Fahrverbot, ausgenommen Radfahrer! Bitte nutzen Sie die beschilderten Parkplätze vom Museum Geyerhammer!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Saison
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Almtaler Bergwiesn mit Rastplatz Tissenbach
Fischerbühel 41
4644 Scharnstein

+43 664 73700500
info@almtaler-bergwiesn.at
www.almtaler-bergwiesn.at
https://www.almtaler-bergwiesn.at

Ansprechperson
Franz Mayrhofer
Almtaler Bergwiesn
Fischerbühel 41
4644 Scharnstein

+43 664 73700500
info@almtaler-bergwiesn.at
www.almtaler-bergwiesn.at

powered by TOURDATA