SCHMECKtakuläres Almtal

Hubertusclub - Almtal Schiessstätte Manger

Scharnstein, Oberösterreich, Österreich

Kapselgewehrschießen

Die Geschichte der traditionellen Schießstätte reicht bis zum Jahr 1901 zurück. Der damalige Schützenverein wurde 1957 stillgelegt und die Schießstätte seitdem nur sehr selten genutzt, der Zustand verschlechterte sich. Der Hubertusclub Almtal hat sich neben der Bewusstseinsbildung für Wild und Natur besonders den Erhalt von Tradition und Brauchtum zum Ziel gesetzt. Mit der Wiedereröffnung der Kapselgewehr-Schießstätte Manger bleibt diese 120 Jahre alte Tradition in Viechtwang für die nächsten Generationen erhalten.

Nur auf Anfrage

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation


Für Mitglieder:
Pauschale für die Benutzung der Schiessstätte 250 EURO
Stammeinlage (2x Kreisscheibe, 1x Ehrenscheibe) 20 EURO


Ohne Mitgliedschaft:
Pauschale für die Benutzung der Schiessstätte 350 EURO
Stammeinlage (2x Kreisscheibe, 1x Ehrenscheibe) 20 EURO

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Hubertusclub - Almtal Schiessstätte Manger
Viechtwang 40
4644 Scharnstein

Telefon +43 664 4644430
E-Mailinfo@hubertusclub-almtal.at

Ansprechperson
Gerald Steinkogler
Schiessstätte Manger
Viechtwang 40
4644 Scharnstein

Telefon +43 664 4644430
E-Mailinfo@hubertusclub-almtal.at

powered by TOURDATA